Orecchiette mit Speck-Walnuss-Soße

Aus LECKER-Sonderheft 21/2012
Orecchiette mit Speck-Walnuss-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Knollensellerie 
  • 2   Zwiebeln 
  • 100 Frühstücksspeck in Scheiben 
  • 400 Orecchiette-Nudeln 
  •     Salz 
  • 75 Walnusskerne 
  • 2 EL  Öl 
  • 1   gestrichener EL Zucker 
  • 1 EL  Mehl 
  • 200 Schlagsahne 
  • 250 ml  Gemüsebrühe 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Sellerie schälen und waschen. Ca. 1/4 des Selleries abschneiden und beiseite stellen. Rest Sellerie in Stifte schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Speckscheiben dritteln. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen, dabei das beiseitegestellte Stück Sellerie mitgaren
2.
Walnüsse grob hacken und in einer heißen Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. Öl erhitzen, Speck darin knusprig braten, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Im Bratfett Selleriestifte und Zwiebeln anbraten. Mit Zucker bestreuen und unter Rühren leicht karamellisieren lassen. Mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen. Sahne und Brühe unter Rühren zugießen, ca. 5 Minuten köcheln lassen
3.
Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken. Nudeln abgießen, abtropfen lassen, Selleriestück entfernen. Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken, Nudeln untermischen. Petersilie und Walnusskerne untermischen. Mit Speck anrichten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 840 kcal
  • 3520 kJ
  • 22g Eiweiß
  • 44g Fett
  • 88g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Getränkespender Globus
 
Preis: EUR 54,80
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved