Oreo Cupcakes mit Nougat-Schoko-Tuff

Aus LECKER-Sonderheft 1/2012
Oreo Cupcakes mit Nougat-Schoko-Tuff Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 100 "Oreo"-Kekse (amerikanische Schokoladenkekse mit Vanillecreme) 
  • 150 weiche Butter 
  • 150 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillezucker 
  •     Salz 
  • 3   Eier (Gr. M) 
  • 250 Mehl 
  •     2 leicht geh. TL Backpulver 
  • 3 EL  Milch 
  • 225 Puderzucker 
  • 35 Kakao 
  • 400 Doppelrahmfrischkäse 
  • 80 Nussnougat (schnittfeste Masse) 
  • 200 Zartbitterkuvertüre 
  • 2 EL  Schokostreusel 
  • 12   Papierbackförmchen (à ca. 5 cm Ø) 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Die Papierbackförmchen in die Mulden eines Muffinblechs (12 Mulden) setzen. Oreo-Kekse mit den Fingern fein zerbröckeln. Backofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller).
2.
Butter, Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Rührgeräts 4–5 Minuten cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, zusammen mit der Milch kurz unterrühren.
3.
Kekse unterheben. Teig in die Förmchen verteilen und im Ofen 20–25 Minuten backen. Muffins herausnehmen und auskühlen lassen.
4.
Puderzucker und Kakao mischen, in eine Schüssel sieben. Frischkäse zugeben und alles mit den Schneebesen des Rührgerätes ca. 3 Minuten cremig rühren. Nussnougat unterrühren. In einen Spritzbeutel füllen und einen Tuff auf die Muffins spritzen.
5.
Mind. 5 Stunden, besser über Nacht, durchkühlen lassen.
6.
Kuvertüre grob hacken, im heißen Wasserbad schmelzen und ca. 30 Minuten abkühlen lassen. Dabei zwischendurch umrühren. Muffins mit der Kuvertüre überziehen und mit Schokostreuseln bestreuen. Trocknen lassen.

Ernährungsinfo

12 Stück ca. :
  • 620 kcal
  • 10g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 67g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved