Orientalisches Hähnchenkebab

Orientalisches Hähnchenkebab Rezept

Zutaten

Für Person
  • 170 Hähnchenfilet 
  • 1/2 TL  gemahlener Kreuzkümmel 
  • 1/2 TL  Edelsüß-Paprika 
  • 1/4 TL  gemahlener Koriander 
  • 1/8 TL  frisch gemahlener Pfeffer 
  • 1   kleine Zucchini (180-200 g) 
  • 1 (ca. 40 g)  kleine Zwiebel 
  •     Öl 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Kreuzkümmel, Edelsüß-Paprika, Koriander und Pfeffer mischen. Hähnchenwürfel in eine Schüssel legen und mit der Gewürzmischung einreiben. Zugedeckt ca. 3 Stunden kühl stellen. Zucchini putzen, waschen und in große Würfel schneiden. Zwiebel schälen und vierteln. Hähnchenfleisch, Zwiebel und einige Zucchiniwürfel auf 2 Spieße stecken. Spieße und Zucchiniwürfel entweder grillen oder in eine leicht geölte oder antihaftbeschichte, backofenfeste Pfanne oder Form legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 15-20 Minuten backen
2.
Wartezeit ca. 3 Stunden. Foto: Först,

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 41g Eiweiß
  • 2g Fett
  • 5g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved