Osterhasen aus Hefeteig

Osterhasen aus Hefeteig Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 500 g   Mehl  
  • 1 Messerspitze   Salz  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 60 g   Zucker  
  • 50 g   Butter oder Margarine  
  • 1/4 l   Milch  
  • 1 Würfel (42 g)  frische Hefe  
  • 8   Rosinen  
  • 1   Eigelb  
  •     Mehl 
  •     Fett 

Zubereitung

50 Minuten
1.
Mehl in eine Schüssel sieben. In die Mitte eine Mulde drücken, Salz und Ei hineigeben. Mit 50 g Zucker bestreuen. Fett schmelzen und kalte Milch, bis auf einen Esslöffel, zugießen. Hefe und 10 g Zucker verrühren.
2.
Hefe und lauwarmes Milchgemisch zum Mehl geben und alles zu einem glatten Hefeteig verkneten. Mit Mehl bestäuben und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche durchkneten und nochmals ca. 15 Minuten gehen lassen.
3.
Aus dem Teig eine Rolle formen und in 8 gleichgroße Stücke teilen. Aus jedem Teigstück eine ca. 12 cm lange, kegelförmige Rolle formen. An den spitzen Enden tief einschneiden und jeweils 2 Stücke zu einem Hasen ineinanderlegen.
4.
Rosinen als Augen andrücken. Hasen auf ein gefettetes Backblech setzen und 5-10 Minuten ruhen lassen. Eigelb und restliche Milch verrühren und die Hasen damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen.
5.
Ergibt 4 Hasen.

Ernährungsinfo

4 Stück ca. :
  • 700 kcal
  • 2940 kJ
  • 19g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 109g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
Bosch Stabmixer
UVP: EUR 64,99
Preis: EUR 35,44 Prime-Versand
Sie sparen: 29,55 EUR (45%)
Weinfass mit Zapfhahn
 
Preis: EUR 38,88 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved