Paella

Paella  Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 tiefgefrorene, küchenfertige Garnelen 
  • 1 kg  Hähnchenunterkeulen 
  • 3-4 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4   Knoblauchzehen 
  • 4   Zwiebeln 
  • 3   bunte Paprikaschoten 
  • 2   Lorbeerblätter 
  • 500 Risotto Reis 
  • 2 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1   Tütchen Safran 
  • 3   Tomaten 
  • 150 Chorizo (spanische Paprikawurst) 
  • 200 tiefgefrorene Erbsen 
  •     Zitrone, Peperoni und Oliven 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Garnelen auftauen lassen, eventuell entdarmen. Keulen waschen und trocken tupfen. Keulen in heißem Öl unter Wenden ca. 10 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, beiseite nehmen. Garnelen im Bratfett kräftig anbraten. Ebenfalls mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauch und Zwiebeln schälen, fein würfeln. Paprika putzen, waschen, in kleine Stücke schneiden. Knoblauch, Zwiebeln, Lorbeerblätter, Reis und Paprika mischen und in eine Fettpfanne füllen. Brühe und Safran mischen, die Hälfte zum Reis gießen. Paella im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) zunächst 20 Minuten garen. Nach und nach restliche Brühe angießen, dabei immer wieder umrühren. Inzwischen Tomaten putzen, waschen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch 1 mal halbieren. Chorizo in Scheiben schneiden. Erbsen und Tomaten unter den Reis heben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Vorbereitete Garnelen, Hähnchenkeulen und Chorizo darauf verteilen. Weitere 20 Minuten zu Ende garen. Mit Zitrone, Peperoni und Oliven servieren
2.
Bei 12 Personen:

Ernährungsinfo

11 Personen ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 19g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 27,95
Sie sparen: 32,04 EUR (53%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved