Panierte Schafskäse-Würfel mit Tsatsiki

Panierte Schafskäse-Würfel mit Tsatsiki Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Schafskäse 
  • 4 EL  Mehl 
  • 2   Eier 
  • 4 EL  Paniermehl 
  • 1/2 Frittierfett 
  • 1   Salatgurke 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 400 Magermilch-Joghurt 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 250 Tomaten 
  • 2   Zwiebeln 
  • 2 EL  Rotwein-Essig 
  • 3 EL  Olivenöl 
  •     Oliven 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Schafskäse in 3-4 cm große Würfel (á Würfel 30-40 g) schneiden. Eier in einen tiefen Teller geben und verquirlen. Mehl und Paniermehl ebenfalls in Teller geben. Käse nacheinander in Mehl, Eiern und Paniermehl wenden.
2.
Panade gut andrücken. Kurz vor dem Servieren im heißen Frittierfett 1-2 Minuten goldbraun backen. Für das Tsatsiki Gurke waschen, die Hälfte raspeln. Knoblauch schälen, durch die Knoblauchpresse drücken.
3.
Gurkenraspel, Knoblauch und Joghurt verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas ziehen lassen. Vor dem Servieren nochmals abschmecken. Restliche Gurke in dünne Scheiben schneiden. Tomaten putzen, waschen, ebenfalls in Scheiben schneiden.
4.
Zwiebeln schälen und hobeln. Salatzutaten mit etwas Salz und Pfeffer bestreuen. Mit Essig und Öl beträufeln. Salat, Käsewürfel und Tsatsiki mit Oliven garniert servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 28g Eiweiß
  • 45g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved