Pappardelle mit Zucchini-Zitrone Soße

Pappardelle mit Zucchini-Zitrone Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   grüne Zucchini 
  • 1   gelbe Zucchini 
  • 1   Bio-Zitrone 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 400 Pappardelle Nudeln 
  •     Salz 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 50 ml  Gemüsebrühe 
  •     Pfeffer 
  • 100 Ziegen-Frischkäse 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Zucchini waschen, putzen und in ca. 6 cm lange Stücke schneiden. Zucchinistücke in sehr feine Streifen schneiden. Zitrone waschen und trocken reiben. Hälfte der Schale dünn abreiben. Zitrone halbieren und 1/2 Zitrone auspressen. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden
2.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zucchinistreifen und Knoblauch darin 3–4 Minuten anbraten, dann Brühe zugießen und ca. 3 Minuten köcheln lassen. Zitronenschale zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Zitronensaft abschmecken. Ziegenfrischkäse auf das Gemüse bröckeln und sofort mit Pasta servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 17g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 76g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Stellmach, Peter

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved