Paprika-Hähnchen-Auflauf

Paprika-Hähnchen-Auflauf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   rote, gelbe und grüne Paprikaschote (à ca. 150 g) 
  • 500 Zucchini 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 2   Knoblauchzehe 
  • 2   Hähnchenfilets (à ca. 200 g) 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 1/2 Bund  Thymian 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 200 ml  Milch 
  •     Edelsüß-Paprika 
  •     Kreuzkümmel 
  • 50 geriebener Cheddar-Käse 
  •     Fett 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Paprika putzen, waschen und in Würfel schneiden. Zucchini waschen, putzen und Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Fleisch waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Fleisch darin rundherum goldbraun anbraten. Bei milder Hitze 5 Minuten unter Wenden braten, herausnehmen. Paprika und Zucchini im Bratfett anbraten. Thymian waschen, trocken tupfen, etwas zum Garnieren beiseite legen, Rest fein hacken. Zwiebel, Knoblauch und Thymian zum Gemüse legen, 4-5 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gemüse in eine gefettete Auflaufform geben. Filets in Scheiben schneiden, auf das Gemüse legen. Eier und Milch verquirlen. Mit Paprika, Kreuzkümmel und Salz würzen. Eiermilch über Gemüse und Fleisch gießen. Mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 35-40 Minuten backen. Mit beiseite gelegtem Thymian garnieren. Dazu schmecken Sour Cream und Taco Chips

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 38g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved