Paprika-Nudelsoße mit Chorizo

Paprika-Nudelsoße mit Chorizo Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 gelbe und orange Paprikaschoten 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 150 dünne Chorizo-Wurst 
  • 1 EL  Öl 
  • 200 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 400 Spiral-Nudeln 
  •     Salz 
  • 1 TL  heller Soßenbinder 
  •     Pfeffer 
  • 1 Prise  Zucker 
  •     getrockneter Majoran 
  •     Majoran 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Paprika putzen, waschen und klein schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, grob würfeln. Wurst längs halbieren und in Scheiben schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Wurst kurz darin anbraten, herausnehmen.
2.
Paprika, Zwiebel und Knoblauch im Fett andünsten, Brühe zugießen und aufkochen. Ca. 20 Minuten köcheln. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Gemüse in der Brühe pürieren, Soßenbinder unterrühren und aufkochen.
3.
Wurst zufügen, mit Salz, Pfeffer, Zucker und Majoran abschmecken. Nudeln und Soße auf Tellern anrichten. Mit Majoran garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 21g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 79g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 29,90 Prime-Versand
Sie sparen: 30,09 EUR (50%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved