Paprika-Tarte-Tatin

Paprika-Tarte-Tatin Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 2 Scheiben  (à 75 g) tiefgefrorener Blätterteig 
  • 3   rote Paprikaschoten 
  • 1   rote Zwiebel 
  • 2–3 Stiel(e)  Thymian 
  • 1 EL  Olivenöl 
  • 1 EL  Rosmarin-Honig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Fett 
  •     Mehl 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Blätterteigscheiben nebeneinanderlegen und bei Zimmertemperatur auftauen lassen. Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Paprika darin ca. 3 Minuten anbraten, dann Thymian, Honig und Zwiebelwürfel zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und bei schwacher bis mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren 6–8 Minuten andünsten
3.
6 Tartelettförmchen (à ca. 10 cm Ø) fetten. Paprika-Zwiebel-Mischung dicht auf dem Boden verteilen. Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Kreise (ca. 12 cm Ø) ausstechen. Teigreste übereinanderlegen und nochmals ausrollen. Insgesamt 6 Kreise ausstechen. Teigkreise auf die Füllung legen, dabei zwischen Rand und Füllung festdrücken
4.
Tarteletts im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 15 Minuten backen. Aus der Form stürzen und sofort servieren

Ernährungsinfo

6 Stück ca. :
  • 150 kcal
  • 630 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 14g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 29,90 Prime-Versand
Sie sparen: 30,09 EUR (50%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved