Paprikadip zu Gurkenstiften

Paprikadip zu Gurkenstiften Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1/2   rote Paprikaschote (ca. 135 g)  
  • 1/2   kleine Zwiebel  
  • 150 g   Magerquark  
  • 3 EL   Mineralwasser  
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 (ca. 325 g)  Gurke  
  •     Edelsüß-Paprika 

Zubereitung

15 Minuten
1.
Paprika putzen, waschen und fein würfeln. Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Quark, Zwiebel, Paprika (bis auf 1 Esslöffel) und Mineralwasser verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Gurke waschen, etwas schälen und in Stifte schneiden. Paprikaquark in einem Schälchen und Gurke auf einem Teller mit zur Seite gelegten Paprikawürfeln und Paprikapulver bestreut anrichten.

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 170 kcal
  • 710 kJ
  • 24g Eiweiß
  • 1g Fett
  • 14g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Spiralschneider
UVP: EUR 8,99
Preis: EUR 6,98 Prime-Versand
Sie sparen: 2,01 EUR (22%)
Sonnenglas - Solarlampe
UVP: EUR 29,99
Preis: EUR 25,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,49 EUR (15%)
Vegan für Faule
UVP:
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved