Paprikahuhn

Paprikahuhn Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   küchenfertiges Huhn (ca. 1,2 kg)  
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL   Honig  
  • 1 TL   Edelsüß-Paprika  
  • 5 EL   Ananassaft  
  • 2   Zwiebeln  
  • 1   rote Paprikaschote  
  • 100 g   Champignons  
  • 1-2 EL   Zitronensaft  
  • 1/2 (ca. 400 g)  Ananas  
  • 1   Kopf Eichblattsalat  
  • 1/2   Kopf Frisée-Salat  
  • 4 EL   Obstessig  
  •     Zucker 
  • 4 EL   Öl  
  •     Zitronen-und Limettenscheiben 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

75 Minuten
1.
Huhn waschen und trocken tupfen. Keulen und Flügel mit Küchengarn festbinden. Huhn mit Salz und Pfeffer einreiben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 1 Stunde braten. Inzwischen Honig, Paprika und 2 Esslöffel Ananassaft verrühren. Huhn alle 15 Minuten damit einstreichen. Für den Salat Zwiebeln schälen, halbieren, dünn hobeln. Paprika putzen, waschen, in feine Ringe oder Streifen schneiden. Champignons putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Ananas in hauchdünne Scheiben schneiden. Strunk herausschneiden, nach Belieben schälen. Salate putzen, waschen, in mundgerechte Stücke zupfen. Für die Marinade Essig und restlichen Ananassaft mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Öl darunter schlagen. Vorbereitete Salatzutaten mit der Marinade vermengen. Paprikahuhn mit Zitronen- und Limettenscheiben garniert mit dem Salat servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 33g Eiweiß
  • 42g Fett
  • 18g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
UVP: EUR 8,99
Preis: EUR 5,99 Prime-Versand
Sie sparen: 3,00 EUR (33%)
Grillschürze
UVP: EUR 13,90
Preis: EUR 9,91 Prime-Versand
Sie sparen: 3,99 EUR (29%)
Avocadoschneider
UVP: EUR 10,99
Preis: EUR 6,84 Prime-Versand
Sie sparen: 4,15 EUR (38%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved