Parma-Pesto-Stangen

Aus LECKER-Sonderheft 4/2013
Parma-Pesto-Stangen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 2 Packungen  frischer Pizzateig (à 550 g; Kühlregal) 
  • 80 Pesto (Glas) 
  • 30 Scheiben (ca. 300 g)  Parmaschinken 
  •     Backpapier 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Einen Pizzateig auf einem großen Brett entrollen. Die Hälfte einer Längsseite mit ca. 40 g Pesto bestreichen. Andere Längshälfte darüberklappen. In ca. 15 Streifen (à ca. 2,5 cm) schneiden. Zweiten Pizzateig ebenso verarbeiten.
2.
Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Ofen vorheizen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller). Je 1 Schinkenscheibe längs zusammenfalten und auf 1 Teigstreifen legen. Streifen zu einer Kordel drehen, dabei auf ca. 26 cm Länge ziehen.
3.
Die Teigenden zusammendrücken.
4.
Stangen auf die Bleche legen. Nacheinander im heißen Ofen ca. 10 Minuten goldbraun backen.

Ernährungsinfo

30 Stück ca. :
  • 130 kcal
  • 4g Eiweiß
  • 5g Fett
  • 16g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Grillschürze
UVP: EUR 13,90
Preis: EUR 9,91 Prime-Versand
Sie sparen: 3,99 EUR (29%)
Avocadoschneider
UVP: EUR 10,99
Preis: EUR 6,84 Prime-Versand
Sie sparen: 4,15 EUR (38%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved