Party-Brötchentraube

Aus kochen & genießen 10/2015
Party-Brötchentraube Rezept

Feine Hefebrötchen werden zu ­einer Weintraube gelegt und gehen im Ofen luftig auf. Ein hübscher Hingucker auf dem Tisch

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Mehl 
  • 2 TL  Zucker 
  • 2 TL  Salz 
  • 100 weiche Butter 
  • 1 Würfel (à 42 g)  Hefe 
  •     Mehl 
  • 2   Eigelb 
  • 1 TL  Sesam 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten ( + 75 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Mehl, Zucker und Salz in einer großen Schüssel mischen. Butter in Flöckchen darauf ver­teilen. Hefe in 400 ml lauwarmem Wasser auflösen. Auf die Mehlmischung gießen und mit den Knet­haken des Rühr­gerätes zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.
2.
Teig nochmals gut durchkneten und vierteln. Jede Portion auf einer be­mehl­ten Arbeits­fläche zum Strang (ca. 20 cm) formen und in ca. 10 Stücke schneiden. Teigstücke, bis auf 1, mit bemehlten Händen zu Brötchen formen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech zu einer Traube zusammensetzen.
3.
Aus dem übrigen Teigstück 3 Blätter und 1 Stiel formen und an die Brötchentraube set­zen. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.
4.
Eigelb und 3–4 EL Wasser verquirlen. Traube damit bestreichen. Blätter und Stiel mit Sesam bestreu­en. Brötchentraube im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller) 30–35 Minuten backen und dann auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Ernährungsinfo

10 Personen ca. :
  • 370 kcal
  • 9g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 61g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved