Pasta à la Chef

Aus LECKER 6/2011
Pasta à la Chef Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 verschiedene Nudeln (z.B. Gnocchi-Nudeln und Spaghetti) 
  •     Salz und Pfeffer 
  • 500 reife Tomaten 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1   Bund/Töpfchen Basilikum 
  • 4 Stiel(e)  oder 1/2 TL getrockneter Oregano 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 100 Salami in dünnen Scheiben (z.B. Mailänder Salami) 
  • 100 Schlagsahne 
  • 250 Mozzarella 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Nudeln in 4–5 l kochendem Salz­wasser (ca. 1 TL Salz pro ­Liter) nach Packungsanweisung garen. (Achtung! Die Nudeln müssen die gleiche Garzeit haben. Falls nicht, die Nudeln mit der kürzeren Garzeit erst später zugeben.).
2.
Tomaten waschen und grob würfeln. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln in Streifen schneiden, Knoblauch fein hacken. Kräuter waschen, trocken schütteln und grob hacken.
3.
Nudeln abgießen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Salami zugeben und kurz mitbraten. Nudeln unterheben, unter Wenden 3–4 Minuten mitbraten. Tomaten, Sah­ne und Kräuter unterrühren.
4.
Alles 2–3 Minuten köcheln.
5.
Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Nudelpfanne mit Salz und Pfeffer abschmecken. Käse auf den Nudeln verteilen und schmelzen lassen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 770 kcal
  • 34g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 96g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved