Pasta mit Brokkoli

Aus kochen & genießen 7/2011
Pasta mit Brokkoli Rezept

Zutaten

Für PERSONEN
  • 800 g   Brokkoli  
  •     Salz • Pfeffer 
  • 400 g   Nudeln (z. B. Orecchiette;  
  •     ersatzweise Penne) 
  • 2–3   Knoblauchzehen  
  • 2   rote Chilischoten  
  • 6 EL   Olivenöl  
  • 3–4   Sardellenfi lets (Glas) 
  •     Chilischoten 

Zubereitung

30 Minuten
1.
Brokkoli putzen, vor handene Blätter beiseite legen. Brokkoli in feine Röschen teilen, Stiele schälen und in kleine Würfel schneiden. Brokkoli in kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten vorgaren. Abgießen und abtropfen lassen.
2.
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten bissfest garen.
3.
Inzwischen Knoblauch schälen und hacken. Chili putzen, längs aufschneiden, entkernen, waschen und in Streifen schneiden. Beides in einer sehr großen Pfanne in 3 EL heißem Öl andünsten. Sardellen fein schneiden, mit Brokkoli zu fügen und ca. 2 Minuten weiterdünsten.
4.
Ca. 200 ml Nudelwasser und Brokkoli blätter dazugeben und aufkochen.
5.
Nudeln abgießen und unter den Brokkoli mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit 3 EL Öl beträufeln. Mit Chilischoten garnieren.
6.
Getränke-Tipp: kühler Weißwein, z.B. Malvasia bianca.

Ernährungsinfo

4 PERSONEN ca. :
  • 550 kcal
  • 18g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 74g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
Bosch Stabmixer
UVP: EUR 64,99
Preis: EUR 35,44 Prime-Versand
Sie sparen: 29,55 EUR (45%)
Weinfass mit Zapfhahn
 
Preis: EUR 38,88 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved