Pastel imposible (Schokoflan)

Aus LECKER 11/2016
Pastel imposible (Schokoflan) Rezept

Von Cancún bis Ciudad Juárez — Dessertflan ist im ganzen Land beliebt. Aber Obacht! Nach dem Genuss des saftigen Schokobodens mit Creme und Karamell könnten sie eine Siesta benötigen

Zutaten

Für Stücke
  •     Fett 
  • 200 Zucker 
  • 2 Dose(n) (à 400 g)  gezuckerter Kondensmilch 
  • 400 ml  Milch 
  • 4 EL  Milch 
  • 11   Eier (Gr. M) 
  • 125 Zartbitterschokolade 
  • 1/8 Liter  Öl 
  • 75 Mehl 
  • 1 EL  Backkakao 
  • 150 brauner Zucker 
  • 100 Zartbitterschokoraspel 

Zubereitung

105 Minuten ( + 480 Minuten Wartezeit )
einfach
1.
Eine runde Auflaufform (24 cm Ø; 7 cm Höhe) fetten. ­Zucker und 200 ml Wasser in einer Pfanne erhitzen und 20–30 Minuten köcheln, bis der Zucker goldgelb karamellisiert. Auf den ­Boden der Form gießen, abkühlen lassen.
2.
Backofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller). Kondensmilch, 400 ml Milch und 8 Eier verrühren. In die Form gießen. Die Fettpfanne (tiefes Backblech) zu ca. 2⁄3 mit heißem Wasser füllen. Form hineinstellen. Im heißen Ofen ca. 50 Minuten stocken lassen.
3.
Ca. 20 Minuten vor Ende der Garzeit Schokolade hacken, im heißen Wasserbad schmelzen. Öl einrühren. Mehl und Kakao mischen. 3 Eier und braunen Zucker mit den Schneebesen des Rührgerätes ca. 5 Minuten dickcremig aufschlagen. Schokomischung unterrühren. Mehlmischung und 4 EL Milch kurz unterrühren. Schokoraspel unterheben.
4.
Wenn die Eiermasse gestockt ist, den Teig vorsichtig daraufgeben und verstreichen. Bei gleicher Temperatur ca. 20 Minuten weiterbacken.
5.
Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Rand mit einem Messer rundherum lösen. Mindestens 6 Stunden, am besten über Nacht, kalt stellen. Dann Flan auf eine Platte stürzen.

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 490 kcal
  • 11g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 60g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved