Pecannuss-Honig-Streifen

Aus LECKER-Sonderheft 2/2010
Pecannuss-Honig-Streifen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 1 Packung   (300 g) frischer, süßer Mürbteig (Kühlregal; z. B. von Tante Fanny)  
  • 400 g   Pecannusskerne  
  • 2 EL   Honig  
  • 100 g   Zucker  
  • 100 g   Butter  
  •     Salz 
  • 450 g   weiße Kuvertüre  
  • 1 Würfel (30 g)  Kokosfett (z. B. Palmin) 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Mürbteig ca. 10 Minuten vor dem Verarbeiten aus dem Kühlschrank nehmen. Nüsse hacken. 4 EL Wasser, Honig, Zucker, Butter und 1 Prise Salz in einem Topf aufkochen. Nüsse untermischen, die Masse etwas abkühlen lassen.
2.
Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3). Teig mit dem Backpapier auf einem Backblech ausrollen. Teig mehrmals einstechen. Nussmasse gleichmäßig darauf verteilen, dabei leicht andrücken.
3.
Im heißen Ofen auf der zweiten Schiene von unten 15–18 Minuten backen. Die Nussplatte kurz abkühlen lassen, dann in ca. 40 Streifen (à ca. 3 x 7 cm) schneiden. Vollständig auskühlen lassen.
4.
Kuvertüre hacken, mit dem Kokosfett im heißen Wasserbad schmelzen. Die Unterseiten der Nussstreifen mithilfe einer Gabel in die Kuvertüre tauchen, abtropfen lassen. Trocknen lassen.

Ernährungsinfo

40 Stück ca. :
  • 230 kcal
  • 3g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 16g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Video-Tipp

 
 
 

Anzeige

LECKER empfiehlt

Friki Weihnachtsgewinnspiel
Adventsmenü gewinnen

Alle Zutaten und Rezepte für vier festliche Gänge.

Lebensmittel bequem online Einkaufen
Online Super- markt im Test

So einfach ist der Lebenmitteleinkauf im Netz.

Zimt-Plätzchen mit Schokofüllung
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 
Beliebte Rezeptgalerien

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved