Penne-Antipasti-Salat

Aus kochen & genießen 52/2008
Penne-Antipasti-Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Penne-Nudeln 
  •     Salz 
  • 150 Schalotten 
  • 350 Zucchini 
  • 1   kleine rote, gelbe und grüne Paprikaschote 
  • 250 Champignons 
  • 1 Bund  Rosmarin 
  • 125 ml  Olivenöl 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 1 EL  brauner Zucker 
  • 100 ml  weißer Balsamico-Essig 
  • 100 Oliven 
  • 150 Mini-Mozzarellakugeln 
  • 1 (ca. 125 g)  Römersalatherz 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Abgießen und abtropfen lassen. Schalotten schälen und in Spalten schneiden. Zucchini waschen, putzen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Paprika putzen, waschen und in Stücke schneiden. Pilze säubern, putzen und halbieren. Rosmarin waschen, trocken tupfen und hacken. Öl portionsweise in einer großen Pfanne erhitzen und Gemüse und Rosmarin darin portionsweise anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das ganze Gemüse wieder zurück in die Pfanne geben. Zucker darüberstreuen und leicht karamellisieren lassen. Mit Essig ablöschen, 1 Minute köcheln lassen. Vom Herd ziehen, unter die Nudeln mischen und abkühlen lassen. Oliven und Mozzarella abtropfen lassen. Salat putzen, waschen und in Streifen schneiden. Salat abschmecken, Salatstreifen, Mozzarella und Oliven untermischen. Dazu schmecken Grissinistangen mit Parmaschinken und/oder Mortadella umwickelt
2.
Bei 10 Personen:

Ernährungsinfo

9 Personen ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 29,90
Sie sparen: 30,09 EUR (50%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved