Penne mit Pilzsoße

Penne mit Pilzsoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 g   Shiitakepilze  
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 2   Tomaten  
  • 100 g   getrocknete Tomaten in Öl  
  • 1   kleiner Römersalat  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 300 g   Nudeln (z. B. Penne) 
  •     Salz 
  • 2 EL   Olivenöl  
  • 250 ml   trockener Weißwein  
  • 2   Chilischoten  
  • 80 g   Parmesankäse  
  •     Pfeffer 
  • 30 g   kalte Butter  

Zubereitung

20 Minuten
1.
Shiitakepilze putzen, Stiel abschneiden, Kappen halbieren. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Tomaten waschen, putzen und würfeln. Getrocknete Tomaten abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Römersalat putzen in Blätter teilen, waschen und trocken tupfen. Knoblauch schälen und fein hacken. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten kochen. Inzwischen Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Pilze, Lauchzwiebeln, Tomaten, Knoblauch und Salatblätter darin ca. 3 Minuten anbraten. Mit Weißwein ablöschen und ca. 4 Minuten kochen lassen. Chilischoten entkernen und in Stücke schneiden. Parmesankäse hobeln. Soße mit Salz, Pfeffer und Chili würzen. Butter einrühren. Nudeln auf ein Sieb gießen, abtropfen lassen und mit der Gemüsesoße mischen. Auf Tellern anrichten und mit gehobeltem Parmesan bestreuen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 20g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 62g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved