Pennesalat mit Mozzarella in Parmaschinken

Aus LECKER 6/2009
Pennesalat mit Mozzarella in Parmaschinken Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 g   Nudeln (z.B. Penne)  
  •     Salz 
  •     grober Pfeffer aus der Mühle 
  •     Zucker 
  • 250 g   Kirschtomaten  
  • 1 Bund   Basilikum  
  • 2 (à 125 g)  Kugeln Büffelmozzarella  
  • 8 Scheiben   Parmaschinken  
  • 4 EL   gutes Olivenöl  
  • 4 EL   Weißwein-Essig  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Nudeln in 3–4 l kochendem Salzwasser (1 TL Salz pro Liter) nach Packungsanweisung garen. Tomaten waschen und evtl. halbieren. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen.
2.
Mozzarella vierteln und in je 1 Schinkenscheibe einwickeln. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Mozzarella darin rundherum 2–3 Minuten braten, bis der Schinken knusprig ist.
3.
Nudeln abgießen, einige Minuten kalt abschrecken und abtropfen lassen. Für die Vinaigrette Essig, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren und 3 EL Öl darunterschlagen.
4.
Nudeln, Tomaten und Basilikum mit der Vinaigrette mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Mozzarellapäckchen halbieren und auf dem Pennesalat anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 680 kcal
  • 27g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 75g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Ice Pop Maker
 
Preis: EUR 12,99
Tomatenschneider
UVP: EUR 22,95
Preis: EUR 19,59 Prime-Versand
Sie sparen: 3,36 EUR (15%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved