Persischer Grünkohltopf

Persischer Grünkohltopf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Grünkohl 
  • 1   Zwiebel 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 3 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Gemüsebrühe 
  • 125 Perlgraupen 
  • 100 Rosinen 
  • 1 Packung (60 g)  Pinienkerne 
  • 2 TL  Curry 
  •     Kreuzkümmel 
  •     Crème fraîche 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Grünkohl putzen, waschen und in kochendem Wasser 4-5 Minuten blanchieren. Gut abtropfen und abkühlen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Grünkohl grob hacken. Öl in einem Topf erhitzen.
2.
Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Grünkohl zufügen und kurz mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Brühe ablöschen und aufkochen lassen. Graupen und Rosinen zufügen und bei schwacher Hitze 20-30 Minuten garen.
3.
Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Kurz vor Ende der Garzeit zum Grünkohl geben und unterrühren. Grünkohltopf mit Curry und Kreuzkümmel abschmecken und nach Belieben mit einem Klecks Crème fraîche garniert servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 46g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved