Pesto-Nudeln

Pesto-Nudeln Rezept

Zutaten

Für Person
  • 75 g   Nudeln (z. B. Fussili)  
  •     Salz 
  • 2–3   grüne Spargelstangen  
  • 1/2   Zwiebel  
  • 1 TL   Öl  
  • 1/8   rote Paprikaschote  
  • 2–3 EL   Pesto (Glas) 
  • 1–2 TL   Sambal Oelek  
  • 10 g   Mandelkerne (evtl. mit Haut) 
  • 3   getrocknete Tomaten in Öl  
  •     rote Daikonkresse 

Zubereitung

25 Minuten
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten
2.
Spargel putzen, waschen und in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln
3.
Öl in einem Topf erhitzen. Spargel und 4 EL Wasser zugeben, zugedeckt 4–5 Minuten dünsten. Zwiebel zugeben, 2–3 Minuten mitdünsten, oder bis der Spargel weich ist. Paprika putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Pesto und Sambal Oelek verrühren. Mandeln grob hacken. Tomaten trocken tupfen, in Stücke schneiden
4.
4–5 EL Nudelwasser abnehmen, Nudeln abgießen, abtropfen lassen, zum Spargel geben. Abgenommenes Nudelwasser, Pesto, Tomaten und Mandeln zugeben, durchschwenken. Nudeln anrichten, mit Paprika bestreuen und nach Belieben mit Kresse garnieren

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 64g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved