Petit Fours mit Buttercreme

Petit Fours mit Buttercreme Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 400 weiche Butter 
  • 200 + 1 EL Zucker 
  •     Salz 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 300 Mehl 
  • 1 Päckchen  Backpulver 
  • 2 EL  Back-Kakao 
  • 10 EL  + 440 ml Milch 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Vanillegeschmack" 
  • 8 EL  Grenadinesirup 
  • 250 Puderzucker 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  •     blaue Lebensmittelfarbe 
  •     getrocknete Veilchen und Rosenblätter 
  •     Backpapier 

Zubereitung

135 Minuten
leicht
1.
150 g Butter, 150 g Zucker und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Kakao und Backpulver mischen und abwechselnd mit 4 Esslöffel Milch unter den Teig rühren. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 20-25 Minuten backen. Puddingpulver, 50 g Zucker und 6 Esslöffel Milch verrühren. 440 ml Milch aufkochen und das angerührte Pulver einrühren. Mindestens 1 Minute weiterkochen. Pudding direkt auf der Oberfläche mit Folie bedecken und ca. 30 Minuten kalt stellen. Kuchen aus dem Ofen nehmen, stürzen, Backpapier sofort abziehen. Kuchen auskühlen lassen. 250 g Butter und 1 Esslöffel Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes sehr cremig rühren. Pudding nochmals gut durchrühren (Pudding und Butter sollten die gleiche Temperatur haben) und löffelweise unter die Butter rühren. Zum Schluss 5 Esslöffel Grenadine unterrühren. Ausgekühlten Boden halbieren, Ränder glatt schneiden. Um eine Hälfte einen Tortenrahmen legen. Buttercreme auf dem Boden verteilen. Andere Bodenhälfte vorsichtig darauf setzten und leicht andrücken. Kuchen mindestens 1 Stunde kalt stellen. Kuchen aus dem Rahmen lösen und in Würfel (ca. 4 x 4 cm) schneiden. Puderzucker in eine Schüssel sieben. Puderzucker und Zitronensaft mit den Schneebesen des Handrührgerätes zu einem dickflüssigen Guss verrühren. 2 Esslöffel abnehmen. Unter den restlichen Guss 4 Esslöffel Grenadine und etwas blaue Lebensmittelfarbe rühren und Petit Fours damit überziehen. Weißen Guss in einen Spritzbeutel geben und kleine Ornamente oder Muster auf die Petit Fours spritzen und mit getrockneten Veilchen oder Rosenblättern verzieren. Petit Fours nochmals ca. 30 Minuten kalt stellen
2.
Wartezeit ca. 1 Stunde. Foto: Först,

Ernährungsinfo

28 Stücke ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 29,90
Sie sparen: 30,09 EUR (50%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved