Pfannkuchen mit Wurstchili

Pfannkuchen mit Wurstchili Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 1/2 Milch 
  • 1/2 TL  Salz 
  • 200 Mehl 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Gemüsemais 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Kidney Bohnen 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  geschälte Tomaten 
  • 100 Cabanossi 
  • 150 Wiener Würstchen 
  • 2   Zwiebeln 
  • 3 EL  Öl 
  • 200 gemischtes Hackfleisch 
  • 2 (à 40 g)  Beutel "fix für Chili con Carne" 
  • 40-50 Butter oder Margarine 
  • 1/2 Bund  glatte Petersilie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Eier, Milch und Salz verschlagen. Mehl nach und nach zufügen und unterrühren. Teig zugedeckt ca. 30 Minuten ruhen lassen. Inzwischen Mais und Kidney-Bohnen auf einem Sieb abtropfen lassen. Tomaten ebenfalls abtropfen lassen und den Saft auffangen. Tomaten in Stücke schneiden und in den Saft geben. Wurst in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und grob würfeln. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin anbraten. Zum Schluss Zwiebeln zufügen und mitbraten. Mit 375 ml Wasser ablöschen und "fix für Chili con Carne" einrühren. Tomaten mit dem Saft und die Wurstscheiben zufügen. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mais und Bohnen zufügen und kurz darin erwärmen. Wurstchili warm stellen. Etwas Fett in einer kleineren Pfanne erhitzen und eine Suppenkelle Teig hineingeben. Von beiden Seiten goldbraun backen. Nacheinander 5 weitere Pfannkuchen backen, mit dem Wurstchili füllen und auf einer Platte anrichten. Petersilie waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren in feine Streifen schneiden. Über die Pfannkuchen streuen und mit Petersilie garniert servieren. Ergibt 6 gefüllte Pfannkuchen
2.
Zubereitungszeit: 30 Minuten

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 700 kcal
  • 2940 kJ
  • 33g Eiweiß
  • 41g Fett
  • 49g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved