Pfeffer-Entenbrust mit Pak-Choi-Ananas-Gemüse

Aus LECKER 12/2013
Pfeffer-Entenbrust mit Pak-Choi-Ananas-Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Pimentkörner  
  • 1⁄2 TL   weiße, schwarze und Szechuan Pfefferkörner  
  • 1⁄2 TL   grobes Meersalz  
  • 2   kleine Entenbrüste (à ca. 280 g) 
  • 1 Stück(e) (ca. 15 g)  Ingwer  
  • 1   Chilischote  
  • 2   Lauchzwiebeln  
  • 250 g   Baby-Pak-Choi  
  • 1   Babyananas  
  • 8 Stiel(e)   Koriander  
  • 2 EL   Öl  
  • 1 EL   brauner Zucker  
  • 2 EL   Limettensaft  
  •     Salz, Pfeffer 
  • 5 EL   Teriyakisoße  

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Piment- und alle Pfefferkörner in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze 1–2 Minuten rösten. Gewürze und Meersalz im Mörser grob zerstoßen.
2.
Ofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller). Entenbrüste waschen, trocken tupfen und die Haut kreuzweise einschneiden. Mit dem Gewürzmix einreiben. Eine ofenfeste Pfanne ohne Fett erhitzen.
3.
Entenbrüste bei mittlerer Hitze anbraten. So wird die Haut kross: Erst die Hautseite 2 Minuten anbraten. Wenden, kurz die Fleischseite braten, dann mit der Haut nach oben im Ofen ca. 10 Minuten zu Ende garen.
4.
Inzwischen Ingwer schälen und fein würfeln. Chili längs einschneiden, entkernen, waschen und in Ringe schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Evtl. die äußeren Blätter vom Pak Choi entfernen.
5.
Pak Choi waschen und längs vierteln. Die Ananas­enden abschneiden. Ana­nas schälen und in Stücke schneiden. Koriander waschen, trocken schütteln und samt der zarten Stiele grob hacken.
6.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Ingwer, Chili und Lauchzwiebeln darin andünsten. Ananas 2 Minuten mitdünsten. Mit Zucker bestreuen. Limettensaft und Pak Choi zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt 4–5 Minuten schmoren.
7.
Teriyakisoße erhitzen. Entenbrüste aufschneiden, anrichten und mit der Soße beträufeln. Mit dem Gemüse servieren.

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 870 kcal
  • 50g Eiweiß
  • 53g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved