Pfefferhühnchen mit Porree-Kartoffelpüree

Pfefferhühnchen mit Porree-Kartoffelpüree Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 Hähnchenfilet 
  • 4 EL  Zitronensaft 
  • 3 EL  Sonnenblumenöl 
  •     Pfeffer 
  •     Salz 
  • 1 kg  Kartoffeln 
  • 200 ml  Milch 
  •     frisch geriebene Muskatnuss 
  • 800 Porree (Lauch) 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und der Länge nach dritteln. Zitronensaft, und 1 EL Öl verquirlen und mit reichlich Pfeffer und Salz würzen. Fleisch darin ca. 30 Minuten marinieren.
2.
Kartoffeln schälen, waschen und grob in Stücke schneiden. Kartoffeln zugedeckt in wenig kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Milch erwärmen. Kartoffeln abgießen. Warme Milch zufügen und stampfen.
3.
Stampfkartoffeln mit Salz und Muskat abschmecken.
4.
Inzwischen Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Fleisch aus der Marinade nehmen und abtropfen lassen. 1 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin ca. 8 Minuten unter Wenden braten.
5.
Herausnehmen.
6.
Übrige Marinade und 100 ml Wasser in die Pfanne geben, aufkochen und Bratsatz lösen. Zum Fleisch geben und warm halten. 1 EL Öl in der Pfanne erhitzen und Porree darin ca. 4 Minuten andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
7.
Ca. 2/3 Porree unter das Püree mengen. Püree und Fleisch anrichten, mit restlichem Porree bestreuen, mit Soße beträufeln.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 42g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved