Pfirsich-Himbeer-Crumble

Aus LECKER-Sonderheft 3/2013
Pfirsich-Himbeer-Crumble Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Bio-Zitrone 
  • 50 Pistazienkerne 
  • 100 weiche Butter 
  • 125 Mehl 
  • 100 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillezucker 
  • 500 Himbeeren 
  • 500 reife Pfirsiche 
  • 3 EL  brauner Zucker 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Für den Teig Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen und die Schale fein abreiben. Zitrone auspressen. Pistazien hacken. Mit Butter, Mehl, Zucker, Va­nillezucker und Zitronenschale in eine Schüssel geben.
2.
Mit den Knethaken des Rührgeräts zu groben Streuseln verkneten. Ca. 30 Minuten kalt stellen.
3.
Inzwischen Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller). Himbeeren verlesen, evtl. waschen und gut abtropfen lassen. Pfirsiche waschen, halbieren und entsteinen. In Spalten schneiden.
4.
Früchte in eine ofenfeste Form geben. Braunen Zucker darüberstreuen und mit 3 EL Zitronensaft beträufeln. Streusel klecksweise darauf verteilen. Im heißen Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und ca. 10 Minuten abkühlen lassen.
5.
Noch warm servieren. Dazu schmeckt angeschlagene Sahne.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 410 kcal
  • 5g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 32,49 Prime-Versand
Sie sparen: 27,50 EUR (46%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved