Pfirsich-Joghurt mit Kokos

Pfirsich-Joghurt mit Kokos Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Dose(n)  (425 ml) Pfirsiche oder Aprikosen 
  • 300 Vollmilch-Joghurt 
  • 2 EL  Kokosraspel 
  • 1   Zitrone 
  • 2 EL  Zucker 
  • 200 Schlagsahne 
  • 1 Päckchen  Sahnefestiger 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 4   unbeh. Zitronenspalten und Zitronenmelisse zum Verzieren 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Pfirsiche abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Pfirsiche kleiner schneiden. Mit 1-2 EL Saft in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Schneidstab pürieren
2.
Pfirsichpüree und Joghurt glatt verrühren. Kokosraspel unterrühren. Zitrone auspressen. Die Creme mit Zitronensaft und Zucker abschmecken
3.
Sahne steif schlagen, dabei Sahnefestiger und Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Unter den Pfirsich-Joghurt heben. Alles in 4 Dessertgläser füllen. Evtl. mit
4.
Zitronenspalten und Zitronenmelisse verzieren
5.
EXTRA-TIPPS:
6.
Wer die Pfirsiche nicht extra pürieren möchte, kann Sie auch fein würfeln und unter den Joghurt rühren. Noch einfacher geht’s wenn man 4-5 EL Konfitüre in den Joghurt gibt. Damit es nicht zu süß wird, den Zucker weglassen.Das Dessert gelingt statt mit Joghurt ebenso gut mit Dickmilch oder Kefir

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 22g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved