Pflaumen-Marzipan-Stollen

Pflaumen-Marzipan-Stollen Rezept

Zutaten

  • 200 ml   Milch  
  • 1 kg   Mehl  
  • 2 Würfel (à 42 g)  Hefe  
  • 150 g   Zucker  
  • 500 g   kalifornische ensteinte, getrocknete Pflaumen  
  • 5 EL   Rum  
  • 100 g   Pistazienkerne  
  • 200 g   Marzipan-Rohmasse  
  • 550 g   Butter  
  • 1/2 TL   Salz  
  • 2-3 TL   Christstollengewürz  
  • 125-150 g   Puderzucker  
  •     Backpapier 

Zubereitung

120 Minuten
1.
Milch erwärmen. Mehl, bis auf einen Esslöffel, in eine große Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken und die Hefe hineinbröckeln. 30 g Zucker und etwas lauwarme Milch zu der Hefe geben und mit etwas Mehl verrühren.
2.
Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 20 Minuten gehen lassen. Inzwischen Pflaumen halbieren und mit Rum übergießen. Zugedeckt stehen lassen. Pistazien grob hacken. Marzipan fein würfeln und mit dem restlichen Mehl mischen.
3.
Restliche Milch und Zucker zum Vorteig geben. 400 g weiche Butter in Stückchen auf dem Mehlrand verteilen. Salz und Christstollengewürz ebenfalls an den Rand streuen. Mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Hefeteig verkneten.
4.
Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 11/2 Stunden gehen lassen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen (ca. 40x40) Pflaumen, Pistazien und Marzipan darauf verteilen und leicht andrücken.
5.
Teig zweimal überklappen oder aufrollen (Nicht mehr kneten!). Teig mit einem Rollholz nochmals vorsichtig zu einem Rechteck ausrollen und einen Stollen formen. Diagonal auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.
6.
im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 15 Minuten backen. Dann die Backofentemperatur auf (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) herunterschalten und den Stollen in 40-45 Minuten fertig backen.
7.
Restliche Butter schmelzen. Fertigen Stollen noch heiß wechselweise mit Butter bestreichen und mit Puderzucker bestäuben. Stollen auskühlen lassen und nochmals mit Puderzucker bestäuben. Bis zum Anschneiden am besten 2-3 Tage ruhen und durchziehen lassen.
8.
Ergibt ca. 30 Scheiben.

Ernährungsinfo

  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 45g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
Bosch Stabmixer
UVP: EUR 64,99
Preis: EUR 35,44 Prime-Versand
Sie sparen: 29,55 EUR (45%)
Weinfass mit Zapfhahn
 
Preis: EUR 38,88 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved