Pflaumentaler mit Streuseln backen - so geht's

Pflaumentaler mit Streuseln

Pflaumentaler - Zutaten für 10 Stück:

10 EL Milch, 425 g Mehl, 1/2 Würfel (21 g) frische Hefe, 2 EL + 110 g Zucker, 150 g Butter, 1 Ei (Größe M), 3 Päckchen Vanillezucker, Salz, 75 g gehackte Haselnusskerne, ca. 600 g Pflaumen, 125 g Speisequark (40 % Fett i. Tr.), 1 Eigelb (Größe M), Mehl für die Arbeitsfläche, ca. 1 TL Puderzucker zum Bestäuben, Backpapier

Diese Pflaumentaler mit Streuseln werden Ihre Kaffeegäste lieben! Wir zeigen Schritt für Schritt, wie Sie die süßen Teilchen gebacken kriegen.

Hefeteig gehen lassen

Pflaumentaler - Schritt 1:

Für den Hefeteig 5 EL Milch lauwarm erwärmen. 300 g Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken und 1/2 Würfel Hefe hineinbröckeln. 1 EL Zucker und lauwarme Milch in die Mulde geben und mit der Hefe und etwas Mehl vom Rand verrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen. 50 g Butter schmelzen und mit 5 EL Milch verrühren. Mit 1 Ei, 35 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker und 1 Prise Salz zum Vorteig geben. Mit den Knethaken des Handrührgerätes 2–3 Minuten zu einem glatten Hefeteig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort 30–40 Minuten gehen lassen.

Streuselteig

Pflaumentaler - Schritt 2:

Für den Streuselteig 75 g gehackte Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten und sofort herausnehmen. Abkühlen lassen. 100 g Butter schmelzen. 125 g Mehl, 75 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker und 1 Prise Salz in einer Schüssel mischen. Haselnüsse und Butter zufügen und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu Streuseln verkneten.

Pflaumen entsteinen

Pflaumentaler - Schritt 3:

In der Zwischenzeit 600 g Pflaumen waschen, gut abtropfen lassen und entsteinen. Für die Quarkcreme 125 g Quark, 1 Eigelb, 1 EL Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker verrühren.

Hefeteig ausrollen

Pflaumentaler - Schritt 4:

Den Hefeteig nochmal kurz durchkneten, zu einer Rolle formen und in 10 Stücke schneiden. Die Teigstücke zu runden Talern von ca. 10 cm Durchmesser ausrollen. Auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen und an einem warmen Ort zugedeckt weitere 15 Minuten gehen lassen.

Pflaumentaler belegen

Pflaumentaler - Schritt 5:

Auf jeden Taler ca. 1 EL Quarkcreme geben. Mit Pflaumen belegen und die Streusel darauf verteilen. Pflaumentaler im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 12–15 Minuten backen.

Pflaumentaler mit Streuseln

Die Pflaumentaler sind fertig!

Pflaumentaler auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und nach Belieben mit Puderzucker bestäuben.

Wie gefällt Ihnen unser Backkurs für Pflaumentaler? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter unseren Galerien und Rezepten oder bei LECKER auf Facebook.

Immer auf dem Laufenden sein:
Abonnieren Sie hier den kostenlosen Newsletter von LECKER.de >>

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved