Piccata milanese

Piccata milanese Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 4   Knoblauchzehen 
  • 1   grüne und 1 rote Paprikaschote 
  • 250 Kochschinken 
  • 1   Glas paprikagefüllte Oliven 
  • 2 EL  Öl 
  •     ½ Flasche Ketchup 
  • 250 Schlagsahne 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 500 Spaghetti 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 4   Schweinemedaillons (à ca. 80 g) 
  • 40 Mehl 
  • 75 geriebener Parmesan-Käse 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebel, Knoblauch, Paprika und Kochschinken fein würfeln. Oliven in Ringe schneiden. 1 EL Öl erhitzen. Vorbereitete Zutaten darin andünsten. Mit Ketchup und Sahne ablöschen. Ca. 15 Minuten köcheln. Soße mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Nudeln in Salzwasser nach Packungsanweisung kochen. Eier, Salz und Pfeffer verquirlen. Fleisch zuerst in Mehl, dann im Ei und in Käse wenden. 1 EL Öl erhitzen. Fleisch darin unter Wenden 8–10 Minuten braten.
3.
Spaghetti abgießen. Mit der Soße und den Medaillons auf 4 Tellern anrichten.

Kategorien & Tags

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
WMF-Strunkentferner
UVP: EUR 12,95
Preis: EUR 11,66 Prime-Versand
Sie sparen: 1,29 EUR (10%)
Holzkohlegrill
 
Preis:
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved