Pikant gefüllte Fladenbrote

Pikant gefüllte Fladenbrote Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 75 Lauchzwiebeln 
  • 300 g (2 große)  Tomaten 
  • 2 (ca. 360 g)  kleine Fladenbrote oder ein großes Fladenbrot (ca. à 150 g) 
  • 100 Kräuter- oder Knoblauch-Butter 
  • 200 fertiger Krautsalat 
  • 125 dünne Scheiben Kochschinken 
  • 100 mittelalter Goudakäse in Scheiben 
  • 50 Sour Cream 
  •     nach Belieben ca. 60 g eingelegte Peperonis 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Tomaten waschen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Fladenbrote durchschneiden und alle Hälften mit Kräuterbutter bestreichen. Die unteren Hälften mit Krautsalat, Lauchzwiebeln, Tomaten und Schinken belegen. Zum Schluss mit Käsescheiben bedecken. Alle Brothälften auf ein Backblech legen. Unter dem vorgeheizten Grill die oberen Hälften goldbraun rösten und den Käse auf den unteren Hälften schmelzen (4-6 Minuten). Auf die gebackenen Fladenbrote einen Klecks Sour Cream geben, obere Hälften darauflegen. Nach Belieben mit Peperonis servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 24g Eiweiß
  • 35g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved