Pikanter Auberginensalat

Aus LECKER 11/2007
Pikanter Auberginensalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 10   kleine Thai-Auberginen (ersatzweise 1 große Aubergine) 
  •     Salz 
  • 4-6   grüne Chilischoten 
  • 6   Knoblauchzehen 
  • 3   rote Zwiebeln 
  • 1/2 TL  grobes Salz 
  • 125 Schweinespeckkrusten (gibt's im Asialaden) 
  • 2   Stangen Zitronengras 
  • 1/2   Töpfchen/Bund Koriander 
  • 2-3 EL  Öl 
  • 200 Schweinemett 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Auberginen putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Ca. 10 Minuten in kaltes Salzwasser legen. Chilischoten putzen, längs aufschneiden, entkernen, waschen und hacken. 2 Knoblauchzehen und 1 Zwiebel schälen, fein würfeln.
2.
Alles mit grobem Salz im Mörser zu einer Paste zerstoßen (oder im Mixer pürieren). Speckkrusten grob hacken. Äußere Blätter vom Zitronengras entfernen. Stangen waschen und in sehr feine Ringe schneiden.
3.
4 Knoblauchzehen schälen und in dünne Scheiben schneiden. 2 Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Auberginen trocken tupfen. Koriander waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen.
4.
Knoblauch darin kurz anrösten, herausnehmen. Chilipaste im Bratöl ca. 1 Minute anbraten. Mett darin ca. 3 Minuten unter Rühren krümelig braten. Auberginen, Zwiebeln und Zitronengras 2-3 Minuten mitbraten, Speck, Knoblauch und Koriander unterrühren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 4g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 29,90
Sie sparen: 30,09 EUR (50%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved