Pilzbruschetta

Pilzbruschetta Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 frische Steinpilze 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 7 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Chilliflocken 
  • 1-2 EL  Limettensaft 
  • 50 Butter 
  • 4 Scheiben  Graubrot 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Pilze waschen, putzen und je nach Größe in Scheiben schneiden oder halbieren. Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken.
2.
3 Esslöffel Öl erhitzen, Pilze zugeben und unter Wenden ca. 5 Minuten kräftig braten. Nach 4 Minuten Knoblauch und Petersilie zugeben. Mit Salz, Chili und Limettensaft abschmecken. 4 Esslöffel Wasser und Butter in die Pfanne geben.
3.
Inzwischen 2 Esslöffel Öl in einer zweiten Pfanne erhitzen und 2 Brotscheiben von jeder Seite ca. 2 Minuten rösten. Übrige Brotscheiben ebenso rösten. Brot und Pilze auf Tellern anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
UVP: EUR 8,98
Preis: EUR 4,85
Sie sparen: 4,13 EUR (46%)
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved