Pilzpastetchen

Aus LECKER-Sonderheft 5/2016
Pilzpastetchen Rezept

Die leckere Füllung aus Champignons, Speck und süßen Birnchen mach ich selbst. Nur beim Blätterteig aus dem Kühlregal mogel ich ein bisschen!

Zutaten

Für Personen
  • 200 Champignons 
  • 1 Stange/n  Porree 
  • 1   kleine feste (à ca. 125 g) Birne (z. B. Conference) 
  • 80 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 1 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Pck. (à 270 g)  Blätterteig (Kühlregal; z. B. von Tante Fanny) 
  • 1 EL  Mehl 
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 1 EL  Milch 
  •     Backpapier 

Zubereitung

50 Minuten
einfach
1.
Für die Füllung Champignons mit Küchenpapier abreiben oder mit einem Pinsel säubern und in Scheiben schneiden. Porree putzen, längs halbieren, waschen und in feine Würfel schneiden. Birne waschen, vierteln, entkernen und klein würfeln. Speck in kleine Würfel schneiden.
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Speck darin ca. 5 Minuten knusprig braten, herausnehmen. Pilze im verbliebenen Fett ca. 3 Minuten braten. Birne und Porree zugeben und ca. 3 Minuten weiterbraten. Speck unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Backpapier in sechs Quadrate (à ca. 15 x 15 cm) schneiden und sechs Mulden eines Muffinblechs (zwölf Mulden) damit auslegen (Papier am besten mit einem passenden Glas in die Mulden hineindrücken). Blätterteig entrollen. 6 Kreise (à ca. 11 cm Ø) ausschneiden und als Boden in die ausgelegten Mulden legen. Rest Teig aufeinanderlegen und auf etwas Mehl ausrollen. Kleine Sterne, Streifen oder Pastetendeckel (à ca. 7 cm Ø) ausstechen.
4.
Backofen vorheizen (E-Herd: 220 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller). Ei trennen. Eiweiß mit einer Gabel verschlagen und in die Pilzfüllung rühren. 1 EL Mehl kurz unterheben. In die Blätterteig­böden verteilen. Teigsterne, -streifen oder -deckel auf die Pasteten legen. Eigelb und Milch verquirlen, Teig damit bestreichen und im heißen Ofen ca. 15 Minuten backen.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 200 kcal
  • 7g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 12g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved