Pilzrisotto selber machen - so geht's

Pilzrisotto

Pilzrisotto

Als feine Kochidee für Gäste immer wieder gern gewählt: Pilzrisotto ist eine leckere Kombination aus Pilzen und Reis, die sowohl pur als auch zu Fleisch, Fisch und vegetarischen Köstlichkeiten schmeckt.

Die Basis bildet Risotto aus Italien: Der Reis wird in Brühe gegart und stetig gerührt, bis er schön sämig, das Korn aber noch bissfest ist. Abgeschmeckt wird er durch einen Spritzer Weißwein. Anschließend werden die Pilze mitgekocht und geriebener Parmesan untergehoben.

Von deutschen Waldpilzen bis zu japanischen Zuchtpilzen: Es gibt kaum eine Pilzsorte, die sich nicht für Pilzrisotto eignet. Sie können außerdem zwischen frischen und getrockneten wählen. Für unser Pilzrisotto setzen wir auf die leckere Mischung aus Champignons, Kräuterseitlingen, Pfifferlingen sowie getrockneten Steinpilzen. Sie geben dem Gericht eine pikant-würzige Note.

Tipp für Veganer: Aus unserem Pilzrisotto lässt sich schnell eine vegane Variante zaubern. Einfach den Parmesan am Schluss weglassen oder durch eine pflanzliche Käse-Alternative ersetzen.

Pilzrisotto - Zutaten für 4 Personen:

15 g getrocknete Steinpilze, 2 Schalotten, 300 ml trockener Weißwein, 250 g Risotto-Reis, 250 g gemischte Pilze (z. B. Champignons, Kräuterseitlinge, Pfifferlinge), 1 Knoblauchzehe, 4 EL Öl, ½ l Gemüsebrühe, 75 g getrockneteTomaten in Öl, ½ Bund Petersilie, 75 g Parmesan, Salz, Pfeffer, Zucker

Pilzrisotto - Schritt 1:

Pilzrisotto - Schritt 1:

Für das Pilzrisotto Steinpilze in Stückchen brechen, mit 200 ml kochendem Wasser übergießen und 15 Minuten quellen lassen. Pilze in ein Sieb abgießen, Fond für das Pilzrisotto dabei auffangen und mit Gemüsebrühe auf 650 ml auffüllen.

Schalotten und Knoblauch schälen, fein würfeln. 3 EL Öl in einem Topf erhitzen. Schalotten und Knoblauch darin glasig dünsten. Reis zugeben und kurz mit andünsten.

Pilzrisotto  - Schritt 2:

Pilzrisotto - Schritt 2:

300 ml Wein und 200 ml Pilzbrühe zugießen, köcheln lassen. Wenn die Flüssigkeit aufgesogen ist, restliche Pilzbrühe nach und nach angießen, dabei ab und zu umrühren. Immer erst zugießen, wenn der Reis die Brühe aufgenommen hat. Pilzrisotto ca. 35 Minuten garen.

Pilzrisotto - Schritt 3:

Pilzrisotto - Schritt 3:

Pilze putzen, nach Vorlieben kleiner schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Pilze darin 2–3 Minuten braten. Tomaten abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Zu den Pilzen geben, kurz mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen.

Petersilie waschen, Blättchen abzupfen und in Streifen schneiden. 50 g geriebenen Parmesan, Petersilie, Pilze und Tomaten unter das Pilzrisotto heben, abschmecken.

Pilzrisotto selber machen - so geht's

Pilzrisotto selber machen - so geht's

Zum Schluss Pilzrisotto anrichten, mit restlichem Parmesan bestreuen. Mmmhhh ...

Auf den Geschmack gekommen? Dann probieren Sie auch diese 5 Rezeptideen für Pilzrisotto:

>> Hackbällchen mit Pilzrisotto

>> Käsefrikadellen mit Pilzrisotto

>> Porree-Pilz-Risotto

>> Risotto japanisch mit Teriyaki-Spießen

>> Gefüllte Schmorgurken mit Steinpilzrisotto

Kategorie & Tags
Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

LECKER empfiehlt

Mediterranes Rotbarschfilet mit cremiger Polenta
Dampfgaren ist im Trend!

Alles über die schonende Garmethode.

Saupiquet
Retro-Bike zu gewinnen

Im Wert von 1.000 € inkl. Schlemmerpaket von Saupiquet

Großer Blogger- Wettbewerb

Arla Kærgården sucht eure besten Rezepte zum Brunch.

Leckere Sommersalate

mit Dekotipps und Rezeptideen für Ihre Sommerparty.

Bloggeraktion mit tollen Preisen

Wir suchen eure Lieblingsrezepte mit COMTÉ!

Die besten Eis-Rezepte

Leckere Erfrischung, ganz einfach selbst gemacht!

Das war die Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

LECKER bei WhatsApp

LECKER Magazin

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved