Pimp your drink - Cocktailgewürze von Just Spices

Cocktailgewürze in der Gin-Gewürzbox
Rosenwasser mit Schuss: Eines von acht Cocktailgewürzen aus der Gin-Gewürzbox von Just Spices

Silvester naht – und damit die Hochsaison des Cocktailmischens. Etwas Besonderes für die hauseigene Bar kommt von Just Spices: Blüten, Beeren und andere Cocktailgewürze verleihen Mixgetränken mit Gin überraschende Aromen.

Aus den Bars der Welt abgeschaut: Die Düsseldorfer Gewürzmanufaktur Just Spices bietet ab sofort Cocktailgewürze in seinem Sortiment an. Im Fokus: acht Aromen, die mit Gin harmonieren und als Gin-Gewürzbox erhältlich sind. Dazu gehören unter anderem Wacholderbeeren, Rosenblüten, Rosa Pfeffer und Sternanis. Die Cocktailgewürze können auch einzeln gekauft und mit anderen Spirituosen gemischt werden. Sternanis rundet beispielsweise Glühwein ab.

Je nach Getränk variiert die Zubereitung. Es gibt drei Wege, um die Aromen freizusetzen: erhitzen, hineinmixen und Infusion. Bei Heißgetränken wie Glühwein werden die Cocktailgewürze mit in die Flüssigkeit gegeben und erhitzt. Dabei niemals kochen lassen, sonst entfalten sich die Aromen nicht optimal. Bei kalten Drinks, gerührt oder geschüttelt, werden zunächst die Gewürze angedrückt. Danach kommen sie ins Glas. Zum Schluss nur noch mit den restlichen Zutaten aufgießen. Infusion bedeutet, aus Gewürzen, Zucker und Wasser einen Sirup zu kochen und mit diesem die Cocktails aufzupeppen.

Die Cocktailgewürze sind ab 3,75 Euro und die Gin-Gewürzbox ab 36, 95 Euro über den Online-Shop von Just Spices erhältlich.

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
Bosch Stabmixer
UVP: EUR 64,99
Preis: EUR 35,44 Prime-Versand
Sie sparen: 29,55 EUR (45%)
Weinfass mit Zapfhahn
 
Preis: EUR 38,88 Prime-Versand
Kategorie & Tags
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved