Pinzgauer Specktorte

Pinzgauer Specktorte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 150 g   Magerquark  
  • 150 g   weiche Butter  
  • 150 g   Mehl  
  •     Salz 
  • 200 g   geräucherter durchwachsener Speck  
  • 1 (ca. 125 g)  große + 1 kleine Zwiebel  
  • 125 g   Porree (Lauch) 
  • 3–4 EL   Öl  
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 125 g   stichfeste saure Sahne  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 2 EL   Paniermehl  
  • 50 g   geriebener Goudakäse  
  • 1   kleine Pflücksalat  
  • 200 g   Kirschtomaten  
  • 3 EL   weißer Balsamico-Essig  
  • 1 Prise   Zucker  
  •     Mehl 
  •     Fett und Mehl 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

80 Minuten
1.
Für den Teig Quark in einem Sieb gut abtropfen lassen und in einem Mulltuch ausdrücken. Quark, Butter, Mehl und 1 gestr. TL Salz in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verarbeiten. In Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen. Inzwischen Speck fein würfeln. 1 große Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Speck in einer Pfanne knusprig auslassen und herausnehmen. 1 EL Öl in die Pfanne geben, erhitzen. Zwiebelstreifen und Porree darin unter Wenden anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Speck wieder untermischen, Pfanne zur Seite stellen. Für den Guss saure Sahne und Eier verrühren. Teig auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche zu einem Kreis (ca. 28 cm Ø) ausrollen. In eine gefettete, mit Mehl ausgestreute Tarteform (25,5 cm Ø) geben, Rand leicht andrücken, mit einer Gabel mehrmals einstechen und mit Paniermehl bestreuen. Speck-Porreemischung gleichmäßig darin verteilen, Guss darübergießen und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 45–50 Minuten auf unterer Schiene backen. Salat putzen, waschen, abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke zupfen. Tomaten waschen und halbieren. 1 kleine Zwiebel schälen und fein würfeln. Essig, Salz, Pfeffer, Zucker und Zwiebel verrühren. 2–3 EL Öl darunterschlagen. Salat und Tomaten mischen, Vinaigrette darüberträufeln. Torte aus dem Ofen nehmen, aus der Form lösen. Je ein Stück Torte und etwas Salat auf Tellern anrichten. Restlichen Salat dazureichen
2.
Zubereitungszeit ca. 1 Stunde 20 Minuten. Wartezeit 15 Minuten

Ernährungsinfo

8 Stücke ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 13g Eiweiß
  • 41g Fett
  • 19g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Anzeige

LECKER empfiehlt

Müllers Mühle Kartoffel-Linsensalat
Linsen, Kicher- erbsen und Co.

Rezepte, Tipps und neue Ideen mit Hülsenfrüchten.

Friki Weihnachtsgewinnspiel
Adventsmenü gewinnen

Alle Zutaten und Rezepte für vier festliche Gänge.

Lebensmittel bequem online Einkaufen
Online Super- markt im Test

So einfach ist der Lebenmitteleinkauf im Netz.

Zimt-Plätzchen mit Schokofüllung
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 
Beliebte Rezeptgalerien

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved