Pistazien-Marzipan-Hütchen

Pistazien-Marzipan-Hütchen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 150 Pistazienkerne (ohne Schale) 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1 TL  Schlagsahne 
  • 200 Marzipan-Rohmasse 
  • 175 Puderzucker 
  • 50 gemahlene Mandeln (ohne Haut) 
  •     Mark von 1 Vanilleschote 
  •     einige Tröpfchen Bittermandel-Aroma 
  • 1-2 EL  Puderzucker zum Bestäuben 
  •     Backpapier 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
100 g Pistazien im Universalzerkleinerer fein mahlen. Ei trennen. Eigelb und Sahne verquirlen und zugedeckt kühl stellen. Marzipan würfeln und in eine Rührschüssel geben. Puderzucker fein darauf sieben. Mandeln und gemahlene Pistazien zufügen. Eiweiß, Vanillemark und Aroma ebenfalls zufügen. Mit den Schneebesen des Handrührgerätes zu einer glatten, geschmeidigen Masse verrühren. Aus der Masse mit feuchten Händen ca. 50 Kugeln formen. (Vorsicht! Masse klebt etwas!) Auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen. Vorsichtig mit Eigelb bestreichen und auf jede Kugel eine der restlichen Pistazien setzen. Nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 125 °C) 25-30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, auf ein Gitter setzen und auskühlen lassen. Nach Belieben dünn mit Puderzucker bestäuben

Ernährungsinfo

50 Stück ca. :
  • 60 kcal
  • 250 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 3g Fett
  • 6g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 32,49 Prime-Versand
Sie sparen: 27,50 EUR (46%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved