Pizza-Ecken mit Hähnchen und Spinat

Aus LECKER 15/2010
Pizza-Ecken mit Hähnchen und Spinat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Spinat 
  • 1 TL  Butter 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 1-2   Tomaten 
  • 200 Hähnchenfilet 
  • 1 TL  Öl 
  • 100 Emmentaler Käse 
  • 1 Packung (600 g)  Pizza-Frischteig mit Tomatensoße (Kühlregal) 
  •     Backpapier 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Spinat putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Butter in einer Pfanne erhitzen. Spinat darin 2-3 Minuten anschwitzen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Spinat mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und vom Herd nehmen.
2.
Tomaten waschen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin scharf anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Fleisch zum Spinat geben. Käse raspeln. Teig entrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Pizzateig der Länge nach dritteln, dann quer halbieren. Jedes Rechteck nochmals diagonal halbieren.
4.
Stücke auseinander ziehen. Pizzastücke mit Tomatensoße bestreichen und mit Tomatenscheiben belegen. Spinat und Filetscheiben daraufgeben und mit Käse bestreuen. Pizzaecken im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 15-18 Minuten backen.

Ernährungsinfo

3 Personen ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 32g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 49g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved