Pizza mit Artischocken

Pizza mit Artischocken Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Mehl 
  • 1/2 Würfel (21 g)  Hefe 
  • 1 TL  Salz 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 4 EL  Olivenöl 
  • 2 Dose(n) (à 425 ml, Abtr.gew. 240 g)  Artischockenherzen 
  • 200 Blauschimmelkäse (z. B. Gorgonzola) 
  • 1 Packung (500 g)  Tomatenfruchtfleisch in Stücken 
  • 150 schwarze Oliven 
  • 100 Parmaschinken in dünnen Scheiben 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     getrockneter Oregano 
  •     frischer Oregano 
  •     Backpapier 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Für den Pizzateig Mehl in eine Schüssel geben. 150 ml lauwarmes Wasser mit der Hefe verrühren. Hefegemisch, Salz, Zucker und 1 Esslöffel Öl zum Mehl geben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Nochmals durchkneten und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech ausrollen. Nochmals ca. 15 Minuten gehen lassen. Mehrmals mit einer Gabel einstechen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten vorbacken. Artischocken abtropfen lassen und kleinschneiden. Käse in Scheiben schneiden. Boden mit den Tomatenstückchen bestreichen. Artischocken, Oliven und Schinken darauf verteilen. Käse darauflegen. Pizza mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen, Öl darüberträufeln und weitere 10-15 Minuten überbacken. Nach Belieben mit frischen Oreganoblättchen bestreuen
2.
Pro Portion (bei 6 Personen) ca. 2350 kJ/ 560 kcal. E 21 g/ F 24 g/ KH 59 g

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved