Pizza Primavera

Pizza Primavera Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 500 g   Mehl  
  • 125 ml   Milch  
  • 1 Würfel (42 g)  Hefe  
  • 100 g   Goudakäse  
  • 1 Dose(n) (212 ml)  Gemüsemais  
  • 200 g   Champignons  
  • 2   rote Paprikaschoten  
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 2   Zucchini  
  • 100 g   Butter oder Margarine  
  • 1   Ei (Größe M) 
  •     Salz 
  • 1   Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1 Packung (500 ml)  passierte Tomaten  
  •     Pfeffer 
  • 2 TL   getr. italienische Kräuter  
  • 2 EL   Olivenöl  
  • 150 g   dünn geschnittene Baguettesalami  
  •     Fett und Mehl 

Zubereitung

90 Minuten
1.
Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde hineindrücken. Milch erwärmen. Hefe in der Milch auflösen. Hefe-Milch in die Mulde gießen und etwas Mehl vom Rand darüberstreuen. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen. Inzwischen Käse reiben. Mais abtropfen lassen. Champignons putzen, säubern und halbieren. Paprika vierteln, entkernen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und schräg in Stücke schneiden. Zucchini putzen, waschen und schräg in Scheiben schneiden. Zugedeckt beiseite stellen. Fett schmelzen. Fett, Ei und 1 Teelöffel Salz zum Vorteig geben und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Inzwischen Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel fein würfeln. Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken. Passierte Tomaten, Zwiebel, Knoblauch und Kräuter verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker kräftig würzen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zunächst Paprika und Champignons 5 Minuten scharf anbraten, herausnehmen. Zucchini ins Bratfett geben und von beiden Seiten 2 Minuten anbraten, herausnehmen. Lauchzwiebeln kurz im heißen Brattfett glasig dünsten. Teig nochmals durchkneten und zu einem Rechteck (32 x 39 cm) ausrollen. Teig auf eine gefettete und mit Mehl bestäubte Fettpfanne geben und mit Tomaten-Masse gleichmäßig bestreichen. Champignons, Paprika, Zucchini, Mais und Salami gleichmäßig darauf verteilen. Käse punktuell darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 30-35 Minuten backen. 10 Minuten vor Ende der Backzeit Lauchzwiebeln auf der Pizza verteilen. Pizza aus dem Ofen nehmen, in 12 Stücke schneiden und sofort servieren

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

 
 
 

Anzeige

LECKER empfiehlt

Friki Weihnachtsgewinnspiel
Adventsmenü gewinnen

Alle Zutaten und Rezepte für vier festliche Gänge.

Lebensmittel bequem online Einkaufen
Online Super- markt im Test

So einfach ist der Lebenmitteleinkauf im Netz.

Zimt-Plätzchen mit Schokofüllung
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 
Beliebte Rezeptgalerien

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved