Pizza viermal anders

Pizza viermal anders Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 500 Mehl (Typ 550) 
  • 1/2 Würfel (21 g)  frische Hefe 
  •     Zucker 
  •     Salz 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Tomaten 
  •     getrockneter Oregano 
  •     getrockneter Basilikum 
  •     grob gemahlener Pfeffer 
  • 2 (à 125 g)  Kugeln Mozzarellakäse 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Artischockenherzen 
  • 80 Kalamata-Oliven ohne Stein 
  • 1 Dose(n) (80 g)  Thunfisch naturell 
  • 125 Gorgonzolakäse 
  • 1/2 Glas (106 ml)  Kapern 
  • 5 (ca. 25 g)  eingelegte Sardellenfilets 
  • 2–3 Stiel(e)  Basilikum 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe und 1 Prise Zucker in 250 ml lauwarmem Wasser auflösen, in die Mulde gießen. Mit etwas Mehl vom Rand zu einem Vorteig verrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.
2.
1/2 TL Salz und 2 EL Öl zum Vorteig geben und alles 5–10 Minuten zu einem glatten Teig verkneten. Zu 4 Kugeln formen und zugedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen.
3.
Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin unter Rühren ca. 5 Minuten andünsten. Tomaten dazugeben und mit einem Pfannenwender zerkleinern.
4.
Aufkochen und bei kleiner Hitze 30–40 Minuten köcheln lassen, gelegentlich umrühren (Vorsicht, spritzt!). Mit getrockneten Kräutern würzen, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
5.
Teigkugeln auf bemehlter Arbeitsfläche rund (ca. 22 cm Ø) ausrollen. Je 2 Böden auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit Tomatensoße bestreichen. Mozzarella abtropfen lassen, in grobe Stücke schneiden.
6.
Artischocken abtropfen lassen, vierteln. Oliven gegebenenfalls abtropfen lassen, grob hacken. Thunfisch abtropfen lassen, mit einer Gabel grob zerpflücken. Gorgonzola in grobe Stücke schneiden.
7.
Eine Pizza mit Artischocken, Mozzarella belegen und mit Pfeffer bestreuen. 2. Pizza mit Thunfisch, Kapern und Mozzarella belegen. 3. Pizza mit Gorgonzola belegen. 4. Pizza mit Oliven, Sardellen und Mozzarella belegen.
8.
Blechweise nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 250 °C/ Umluft: 225 °C/ Gas: Stufe 5) ca. 13 Minuten backen. Inzwischen Basilikum waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen, in feine Streifen schneiden.
9.
Über die fertige Sardellen-Pizza streuen.

Ernährungsinfo

4 Stück ca. :
  • 880 kcal
  • 3690 kJ
  • 40g Eiweiß
  • 35g Fett
  • 103g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved