Pizzabrot mit Paprika und Salami

Pizzabrot mit Paprika und Salami Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Päckchen  Trockenhefe 
  • 1 TL  Zucker 
  • 100 geriebener Gouda-Käse 
  • 100 gewürfelte Salami 
  • 1   gewürfelte rote Paprikaschote 
  • 1 TL  Salz 
  • 2 EL  Pizzagewürz 
  • 700 Mehl 

Zubereitung

70 Minuten
1.
Trockenhefe mit Zucker und 500 ml warmem Wasser mit einer Gabel verschlagen. Käse, Salami, Paprika, Salz, Pizzagewürz und Mehl nach und nach zufügen. Alles zu einem glatten Hefeteig verarbeiten. Teig an einem warmen Ort ca. 40 Minuten gehen lassen.
2.
Teig durchkneten, in eine große Backform (oder 2 Kastenformen; ca. 20 cm lang) geben und bei 180 °C ca. 50–60 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved