Plettenpudding der Buddenbrooks

Plettenpudding der Buddenbrooks Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 50 g   Butter  
  • 3   Eier  
  • 1   Eigelb  
  • 50 g   Zucker  
  • 30 g   Mehl  
  • 30 g   Speisestärke  
  • 2 cl   Himbeergeist  
  •     Backpapier 
  • 400 g   frische Himbeeren  
  • 1/2 l   Milch  
  • 80 g   Zucker  
  • 1   Vanillestange  
  • 2   Eigelb  
  • 6 Blatt   weiße Gelatine  
  • 1 1/2 (300 g)  Becher Schlagsahne  
  • 2 EL   Himbeergeist  
  •     Butter und Zucker 
  •     Zitronenmelisse 
  •     Puderzucker 

Zubereitung

75 Minuten
1.
Butter schmelzen. Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Die Hälfte des Zuckers unter Rühren einrieseln lassen. Eigelb und restlichen Zucker schaumig rühren. Mehl und Speisestärke darübersieben und unterheben. Erst Butter, dann Eischnee vorsichtig unter die Eimasse heben. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 250 ° C/ Gas: Stufe 5) fünf Minuten backen. Biskuit auf ein mit Zucker bestreutes Küchentuch stürzen. Mit Himbeergeist beträufeln. Für die Creme Himbeeren verlesen und waschen. 2/3 Himbeeren mit etwas Wasser erhitzen und durch ein Sieb streichen. Milch mit der Hälfte des Zuckers aufkochen. Vanillestange aufschlitzen. Mark herauskratzen. Beides zur Milch geben. Eigelb mit dem restlichen Zucker schaumig rühren. Milch unter Rühren in die Eigelbmasse gießen. Alles bei schwacher Hitze weiter schlagen, bis eine cremige Masse entsteht. Abkühlen lassen. Vanilleschote entfernen. Gelatine einweichen, ausdrücken und in der warmen Creme auflösen. Creme durch ein Sieb gießen und auf Eiswasser kalt schlagen. Einen Becher Sahne steif schlagen. Sahne und Himbeergeist unter die Creme heben, sobald sie beginnt fest zu werden. Creme halbieren. Untere die eine Hälfte das Himbeerpüree rühren. Kleine Förmchen (Inhalt 1/4 Liter) ausfetten und mit Zucker ausstreuen. Aus dem Biskuitteig acht Scheiben in Förmchengröße ausstechen. Je eine Scheibe in die Form legen. Vanillecreme darauf verteilen, etwas fest werden lassen. Himbeercreme daraufgeben und mit Biskuit abdecken. Im Kühlschrank zwei Stunden durchkühlen lassen. Plettenpudding mit restlichen Himbeeren, Sahne und Zitronenmelisse verzieren. Mit Puderzucker bestäuben
2.
kJ/ kcal

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

 
 
 

Anzeige

LECKER empfiehlt

Friki Weihnachtsgewinnspiel
Adventsmenü gewinnen

Alle Zutaten und Rezepte für vier festliche Gänge.

Lebensmittel bequem online Einkaufen
Online Super- markt im Test

So einfach ist der Lebenmitteleinkauf im Netz.

Zimt-Plätzchen mit Schokofüllung
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 
Beliebte Rezeptgalerien

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved