Plum-Cider - so geht's

Endlich wieder Pflaumen-Zeit! Wir lieben die violetten Früchtchen so sehr, dass wir sie in dieser Zeit selbst im Getränk nicht missen wollen. Da kommt das Rezept für erfrischenden Plum-Cider zum Glück wie gerufen.

 

Und das brauchst du für 2 Drinks:

  • 500 ml Pflaumensaft
  • 6 TL Limettensaft
  • 4 EL Agavendicksaft
  • 40 ml Mineralwasser
  • 300 ml Cider
  • 2 frische Pflaumen
  • Eiswürfel
 

Zubereitung:

  1. Die Pflaumen waschen und ungefähr 1 Stunde ins Gefrierfach legen, bis sie leicht gefroren ist. Dann die Pflaumen entsteinen und in feine Scheiben schneiden. Mit den Scheiben das Glas von innen auskleiden. Um sie zu fixieren, direkt im Anschluss die Eiswürfel ins Glas geben.
  2. Den Agavendicksaft und den Saft der Limette hinübergießen und langsam mit Mineralwasser und Cider aufgießen.

 

Rezepte

     

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved