Pochierte Eier auf Schinken-Gurken-Tatar

Pochierte Eier auf Schinken-Gurken-Tatar Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4 EL  + 100 ml Weinessig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Honig 
  • 4 EL  Rapsöl 
  • 10 Stiel(e)  Thymian 
  • 4   kleine Schalotten 
  • 200 g (ca. 0,5 cm)  Katenschinken in dicken Scheiben 
  • 1 (ca. 375 g)  Salatgurke 
  • 6   Eier (Größe M) 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Für die Vinaigrette 4 Esslöffel Essig, Salz, Pfeffer und Honig verquirlen. Öl tröpfchenweise darunterschlagen. Thymian waschen, trocken schütteln und, bis auf etwas zum Garnieren, Blättchen von den Stielen zupfen.
2.
Schalotten schälen, in Spalten schneiden. Thymianblättchen und Schalotten unter die Vinaigrette rühren. Schinken in Würfel schneiden. Gurke waschen, putzen und in Würfel schneiden. Schinken und Gurke mischen.
3.
In einem Ring (ca. 8 cm Ø) auf Tellern portionieren. Inzwischen 1 Liter Salzwasser, 100 ml Essig und Thymianstiele aufkochen. Eier in 6 Tassen schlagen und vorsichtig in das Essigwasser gleiten lassen.
4.
Bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten garen. Vinaigrette über den Tatar verteilen. Eier portionsweise darauf anrichten und mit Thymian garnieren.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 5g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved