Pochiertes Kasseler auf Crème fraîche-Gemüse

Pochiertes Kasseler auf Crème fraîche-Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Lorbeerblätter  
  • 1 TL   Pfefferkörner  
  • 3   Zwiebeln  
  • 1 kg   ausgelöstes Kasseler-  
  •     kotelett 
  • 600 g   Kohlrabi  
  • 400 g   Zuckererbsen  
  • 1 Bund   glatte Petersilie  
  • 750 g   neue Kartoffeln  
  •     Salz 
  • 1/2 -1 TL   Zucker  
  • 2 (à 150 g)  Becher Crème fraîche  
  •     weißer Pfeffer 

Zubereitung

60 Minuten
1.
Reichlich Wasser mit Lorbeerblättern, Pfefferkörnern und geschälten, halbierten Zwiebeln aufkochen lassen. Kasseler darin bei mittlerer Hitze ca. 45 Minuten garen. In der Zwischenzeit Kohlrabi schälen, waschen, in Spalten schneiden.
2.
Zuckererbsen putzen und waschen. Petersilie waschen und, bis auf einige Blätter zum Garnieren, in feine Streifen schneiden. Kartoffeln sorgfältig waschen, anschließend in kochendem Salzwasser 15-20 Minuten garen.
3.
Kohlrabi und Zuckererbsen in 1/4 Liter Salzwasser und 1/2 Teelöffel Zucker 10-15 Minuten dünsten. Crème fraîche und Petersilie unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und eventuell noch etwas Zucker abschmekken.
4.
Kasseler in Scheiben schneiden. Mit Petersilie garniert anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 1220 kcal
  • 5120 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Grillbürste
UVP: EUR 26,99
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Sie sparen: 13,00 EUR (48%)
Kräuterschere
UVP: EUR 9,95
Preis: EUR 9,07 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved