Polentapuffer mit Tomatensalat und Kefir-Soße

Polentapuffer mit Tomatensalat und Kefir-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 125 Maisgrieß (Polenta) 
  • 6   Tomaten 
  • 2   kleine Zwiebeln 
  • 2 Bund  glatte Petersilie 
  • 1 EL  Essig 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Gemüsemais 
  • 1   Ei 
  •     Curry 
  •     Kreuzkümmel 
  • 1/2 (250 g )  Becher Kefir 
  • 150 Vollmilch-Joghurt 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
1/2 Liter Wasser aufkochen, Maisgrieß hineinrühren und unter ständigem Rühren ca. 20 Minuten quellen lassen. Inzwischen Tomaten waschen und in Spalten schneiden. Zwiebeln schälen und in dünne Spalten schneiden.
2.
Petersilie waschen und die Blättchen abzupfen. Für die Vinaigrette Essig, 3 Esslöffel Wasser und Öl verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Tomaten, Zwiebeln und 3/4 der Petersilieblättern vermengen.
3.
Mais abtropfen lassen. Mais und Ei unter den Maisgrieß rühren. Mit Salz, Pfeffer, Curry und Kreuzkümmel abschmecken. Mit einem Esslöffel Polentamasse portionsweise auf ein gefettetes Backblech setzen und mit dem Löffel flach zu einem kleinen Puffer auseinander drücken.
4.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 20-25 Minuten backen. In der Zwischenzeit für die Kefir-Soße restliche Petersilie hacken. Mit Kefir und Joghurt verrühren und mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken.
5.
Tomatensalat und Maispuffer auf Tellern anrichten. Soße extra reichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved